Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von www.handwerksschule.de stimmen Sie unserem Datenschutzhinweis zu.

Mo-Do: 8-18 Uhr, Fr: 8-14 Uhr

Ein Teilnehmer äußerte sich zu diesem Seminar wie folgt: 

„Für mich ist das Seminar ‚Kundenbriefe sind wie Liebesbriefe‘ empfehlenswert, weil in diesem Seminar konnte ich viele Informationen mit nach Hause nehmen, die es mir ermöglichen noch aktiver ‚Marketing‘ im Unternehmen umsetzen zu können. Herrn Ciesinski kann ich weiterempfehlen, weil natürlich und guter Vortragsstil.“

Referenzen

Egal ob Kundenbriefe, E-Mails oder Faxe: Mit jeder Korrespondenz geben Sie eine Visitenkarte Ihres Unternehmens ab.
Sie erzeugen unabhängig vom sachlichen Inhalt Ihres Schreibens eine Atmosphäre, einen negativen oder einen positiven Eindruck.
Was Sie  mit einem Brief oder einer E-Mail ausdrücken, wird der Kunde auf Ihr Unternehmen, Ihre Dienstleistung und Ihre Produkte übertragen.

Um Kunden zu gewinnen und - viel wichtiger - zu behalten, ist ein  professioneller, kundenorientierter Schriftverkehr besonders wichtig. Und selbstverständlich gilt all dies ebenfalls für Ihre lnternetseite.

Jeder Teilnehmer erhält zusätzlich noch ein Hörbuch als Zusammenfassung des Seminars! 

 

Das Seminar ist geeignet für:

  • Betriebsinhaber 
  • Büromitarbeiter 
  • Verantworltiche für Werbung 
  • Existenzgründer

Seminarinhalte

  • Durch Kundenanschreiben positiv auffallen
  • Die 7 klassischen Fehler in einem Kundenanschreiben
  • Ohne Regeln geht's nicht - der Textaufbau von Kundenbriefen
  • Die aussagekräftige Betreffzeile
  • Sie statt ich - die kundenorientierte Schreibweise
  • Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler- nutzenorientiert formulieren
  • Kraftvolle und ausdrucksstarke Formulierungen statt leerer Floskeln
  • Die beiden Einstiegs- und Schlusssätze
  • Individuelle Grußformeln
  • Die PS-Zeile zur gezielten Kundenansprache
  • Glückwünsche - nicht nur zum Geburtstag
  • Werbebriefe, die gelesen werden und ihren Rücklauf steigern
  • Terminbestätigung - nutzenorientiert einen vereinbarten Termin absichern
  • Pfiffige Kundenbriefe, mit denen Sie sich aus der Masse abheben
  • Angebotsschreiben, die die Wünsche Ihrer Kunden treffen
  • Rechnungen so schreiben, dass sie sofort bezahlt werden
  • Die Mahnung, die Ihre Kunden dazu bringt, sofort zu zahlen
  • Reklamationen - so  binden Sie Ihren Kunden noch enger an sich

UND: Regeln für den E-Mail-Verkehr

Heiko T. Ciesinski

Die Presse nennt ihn ‘Guru der Formulierkunst’. Er ist der Unternehmer-Coach und Experte zum Thema Kommunikationsmarketing.
Er ist spezialisiert auf kunden- und nutzenorientierte Formulierungen in der gesamten Geschäftskorrespondenz wie Werbebriefe, Angebote, Terminbestätigungen, Rechnungen und Mahnungen - egal ob in Briefen oder E-Mails, egal ob für Geschäftsführer, Vertrieb oder Sekretariat. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem professionellen Umgang mit schwierigen Kunden und Verhandlungspartnern bei Reklamationen und Beschwerden sowie bei Preisverhandlungen.

Heiko T. Ciesinski ist Diplom-Wirtschaftsjurist, Coach im Existenzgründernetzwerk start2grow der Wirtschaftsförderung der Stadt Dortmund, Dozent an der Rheinisch- Westfälischen Genossenschaftsakademie, der GenoAkademie, an der Sparkassenakademie Schleswig-Holstein sowie für den Zentralverband des Deutschen Handwerks. Außerdem ist er Professional Mitglied der German Speakers Association.

Er ist Fachbuchautor und Herausgeber des Marketing-Podcast unter www.der-marketing-podcast.com. Schon nach wenigen Wochen auf Platz 2 in der Kategorie „Marketing“ der weltweiten Podomatic-Charts. Und damit bester deutscher Marketing-Podcast. Mit mittlerweile über 79.000 Abonnenten.

Referenzen über mich

Bitte wählen Sie einen Termin aus:


Zeitraum
Ort
Preis

24.08.2018
Hannover
295,00 € *
Preis Mitglieder 265,00 € *
15.09.2018
Koblenz
295,00 € *
Preis Mitglieder 265,00 € *
24.11.2018
Roth
295,00 € *
Preis Mitglieder 265,00 € *

1 Hierbei handelt es sich um eine Zusicherung der Handwerksschule, dass dieser Kurs stattfinden wird.

* Gem. § 4 Nr. 22 (a) UStG sind die Kurse der Handwerksschule e. V. umsatzsteuerfrei.