Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von www.handwerksschule.de stimmen Sie unserem Datenschutzhinweis zu.

Mo-Do: 8-18 Uhr, Fr: 8-14 Uhr

Sie erlernen unter anderem die theoretischen Grundlagen und Prinzipien der Infrarot-Messtechnik, die Verarbeitung und Analyse von Thermogrammen, befassen sich mit praktischen Anwendungen und sammeln Erfahrung in der Handhabung der Wärmebildkameras. Die Schulung ist nach ISO 9712 Stufe 1 konzipiert. Sie ist eine zugelassene Fortbildungsveranstaltung diverser Architektenkammern.

Das Seminar ist geeignet für:

  • Schornsteinfegergesellen
  • Schornsteinfegermeister
  • Energieberater
  • Architekten
  • Ingenieure
  • Energieeffizienz-Experten
  • Bafa Vor-Ort-Berater

Seminarinhalte

  • Geschichte der Thermografie
  • Wärme- und Temperaturmessung
  • Grundlagen der Strahlungsphysik
  • IR-Kameratechnik und Messparameter
  • Kamerabedienung und Übungen Thermogrammanalyse
  • Passive und aktive Thermografie
  • Berichterstellung

Prüfung durch TÜV PersCert
Diese schließt sich unmittelbar an die Schulung an. Die Prüfungsgebühr für Fachkraft für Thermografie Stufe 1 nach TÜV PersCert beträgt zusätzlich 470,00 Euro. Prüfung nach den Richtlinien der PersCert TÜV zur „Fachkraft für Thermografie Stufe 1“ mit TÜV-Rheinland-geprüfter Qualifikation. In einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung sind Kenntnisse und Fertigkeiten nachzuweisen. Die Prüfung schließt sich unmittelbar an die Schulung an.

Zulassungsvoraussetzung
Nachweis durchgeführter Operatorschulungen und/oder Praxiserfahrung und sicherer Umgang mit der Kamera. Das Zertifikat hat eine Gültigkeitsdauer von 5 Jahren. Nach dieser Zeit kann es durch einen Wissenstest erneuert werden.

Bitte wählen Sie einen Termin aus:


Termine auf Anfrage

Rufen Sie uns gleich an oder schreiben einfach eine Mail.

0361 78951-0

info@handwerksschule.de

Kontaktformular

1 Hierbei handelt es sich um eine Zusicherung der Handwerksschule, dass dieser Kurs stattfinden wird.

* Gem. § 4 Nr. 22 (a) UStG sind die Kurse der Handwerksschule e. V. umsatzsteuerfrei.