Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von www.handwerksschule.de stimmen Sie unserem Datenschutzhinweis zu.

Mo-Do: 8-18 Uhr, Fr: 8-14 Uhr

Begleitung von Fördermittelberatungen nach den Vorgaben der KfW und des BAFA mit Betrachtung und Anwendung des Wärmebrücken- und Lüftungskonzepts. Die in diesem Kontext notwendige Erstellung von Energieausweisen und die Erarbeitung wärmetechnischer Konzepte für Neubauvorhaben sind ebenfalls grundlegende Inhalte.

Anhand von Fallbeispielen werden den Teilnehmern für den gesamten Bereich der Fördermittelberatung in Bestandsgebäuden und Neubauten – vom Erstgespräch über die Erstellung des Sanierungskonzepts, die Antragstellung und die Begleitung der Maßnahme(n) bis hin zur Bestätigung der antragsgemäßen Durchführung – Hilfsmittel und Werkzeuge vermittelt.
Die rechtssichere Begleitung ist das Ziel des Lehrgangs.

Das Seminar ist geeignet für:

  • Gebäudeenergieberater
  • Handwerksmeister
  • Ingenieure
  • Architekten

Seminarinhalte

  • Bedingungen der verschiedenen Fördermittelprogramme
  • Berechnung und Beurteilung von Effizienzhaus-Standards
  • Definition des Ablaufs
  • Softwaregestützte Berechnungen und Nachweise (Jahres-Primärenergiebedarf, Wärmebrückenkonzept, Lüftungskonzept)
  • Antragstellung und Begleitung
  • Abschluss, Kontrolle und Bestätigung
  • Wärmetechnische Berechnungen

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz- Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 16 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 16 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 16 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Bitte wählen Sie einen Termin aus:


Termine auf Anfrage

Rufen Sie uns gleich an oder schreiben einfach eine Mail.

0361 78951-0

info@handwerksschule.de

Kontaktformular

1 Hierbei handelt es sich um eine Zusicherung der Handwerksschule, dass dieser Kurs stattfinden wird.

* Gem. § 4 Nr. 22 (a) UStG sind die Kurse der Handwerksschule e. V. umsatzsteuerfrei.