Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von www.handwerksschule.de stimmen Sie unserem Datenschutzhinweis zu.

Quadcopter, Multicopter oder umgangssprachlich auch einfach nur Drohnen genannt sind ein hervorragende Werkzeuge um atemberaubende Aufnahmen aus der Vogelperspektive machen zu können. Sie eignen sich sowohl als Spielzeug für Erwachsene und ältere Kinder, als auch als Arbeitsgerät und Hilfsmittel.

Besonders optische Prüfungen und Dokumentationen von nicht- oder nur schwer zugänglichen Orten sind damit einfach möglich.

Der Workshop besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

Im Theorieteil wird ein technischer Überblick über die Arten von Multicoptern und deren Steuerung gegeben. Im weiteren Verlauf wird die Flugvorbereitung behandelt. Von der Prüfung des Aufstiegsortes über das Flugrecht und die Einholung von evtl. notwendigen Genehmigungen bis zur Startvorbereitung.

Im praktischen Teil werden nun die Kenntnisse umgesetzt und die verschiedensten Flugmanöver durchgespielt. Vom sicheren Starten und Landen bis zu Notfallmanövern werden alle möglichen Situationen durchgespielt.

Während der Manöver werden diverse Videos und Fotos von verschiedenen Situationen aufgenommen, welche anschließend noch betrachtet und ausgewertet werden.

Jeder ab 16. Jahre

Theoretischer Teil:

  • Technischer Überblick
  • Flugvorbereitung
  • Flugrecht
  • Steuertechniken
  • Einholen von Genehmigungen 

Praktischer Teil:

  • Sicheres Starten und Landen
  • Basis Flugmanöver
  • Notfallmanöver
  • Notfalllandung
  • Reagieren auf Störungen, Wind, Wetter, Personen, Tiere
  • Mögliche Störquellen erkennen und beseitigen/umgehen
Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es? Erfahren Sie mehr!

Bitte wählen Sie einen Termin aus:


Termine auf Anfrage

Rufen Sie uns gleich an oder schreiben einfach eine Mail.

0361 78951-0

info@handwerksschule.de

Kontaktformular

1 Hierbei handelt es sich um eine Zusicherung der Handwerksschule, dass dieser Kurs stattfinden wird.

* Gem. § 4 Nr. 22 (a) UStG sind die Kurse der Handwerksschule e. V. umsatzsteuerfrei.