Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von www.handwerksschule.de stimmen Sie unserem Datenschutzhinweis zu.

Sie haben folgenden Problem:

Sie haben das Basismodul, gemäß Regelheft der DENA Ihrer Gebäudeenergieberaterausbildung absolviert?

Sie benötigen nun eine 40 Unterrichtseinheiten umfassende Weiterbildung, um in die Energieeffizienz-Expertenliste für Wohngebäude eingetragen zu werden?

- Dann haben Sie hier den perfekten Kurs für sich gefunden.- 


Dieser Lehrgang dient der Intensivierung des bestehenden Wissens und dessen praktischer Anwendung. Hierzu werden Ihnen in 40 Unterrichtseinheiten  alle Grund- und Aufbaukenntnisse im Bereich der Gebäudeenergieberatung für Wohngebäude vermittelt. Dies erfolgt in Form von Online- und Präsenzveranstaltungen. Die Präsenzveranstaltung findet in der Regel im Innovationszentrum des Schornsteinfegerhandwerkes in Erfurt statt. Die theoretischen Lerninhalte werden in Online-Konferenzen über unsere Online-Plattform vermittelt sowie im Selbststudium erlernt. Während der drei Präsenztage wird im Anschluss das erlernte Wissen anhand von Praxisbeispielen erläutert und vertieft.

Der Lehrgang endet mit einer Abschlussprüfung über die im Lehrgang vermittelten Inhalte.

Das Seminar ist geeignet für:

  • Gebäudeenergieberater
  • Handwerksmeister
  • Architekten

Seminarinhalte:
Überblick über die energierelevanten Normen und Vorschriften:

  • DIN EN 12831
  • DIN 2078

Vertiefung der Grundlagen

  • Energieeffiziente Gebäude unter Einsatz von erneuerbaren Energien
  • Energetische und feuchteschutztechnische Kenngrößen
  • Materialien zur Wärmedämmung
  • Fallbeispiele für verschiedene Gebäudearten und energetische Ausstattungsstandards
  • Wärmebrückenarme und luftdichte Details
  • Energieeffiziente Anlagentechnik unter Berücksichtigung erneuerbarer Energien
  • Wärmeübergabe unter energetischen Gesichtspunkten
  • Energieeffiziente Warmwasserbereitung
  • Arten der Lüftung
  • Begrifflichkeiten im Bereich Emissionen
  • Flächenermittlung von Gebäuden

Webseminarinhalte:

  • Bilanzierung von Gebäude 
  • Förderungen nach dem GebäudeEnergieGesetz

Die Veranstaltung wird mit 40 Unterrichtseinheiten (davon 40 Unterrichtseinheiten gemäß Anl. 4 des Regelheftes, inkl. Thema EnEV) für die Energieeffizienz- Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet.

Termine:

1. Webseminar: 09.11.2020      Uhrzeit:  17:00 - 20:15       Thema: Förderungen im GEG

2. Webseminar: 30.11.2020      Uhrzeit:  20:00 - 21:30       Thema: Bilanzierung von Gebäuden

Präsenztage in Erfurt: 09.12.2020 - 11.12.2020

20 Unterrichtseinheiten werden durch eine Selbstlernphase insbesondere anhand komplexer und handlungsorientierter Übungsaufgaben vermittelt und dienen als Grundlage für den Präsenzunterricht.

 

Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es? Erfahren Sie mehr!

Bitte wählen Sie einen Termin aus:


Zeitraum
Ort
Preis

09.11.2020 - 11.12.2020
Erfurt
ab 550,00 € *
Wenige Plätze Garantiekurs 1

1 Hierbei handelt es sich um eine Zusicherung der Handwerksschule, dass dieser Kurs stattfinden wird.

* Gem. § 4 Nr. 22 (a) UStG sind die Kurse der Handwerksschule e. V. umsatzsteuerfrei.