Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von www.handwerksschule.de stimmen Sie unserem Datenschutzhinweis zu.

Mo-Do: 8-18 Uhr, Fr: 8-14 Uhr

Eine nachgewiesene Fachkunde ist die Voraussetzung zur erfolgreichen gewerblichen Durchführung einer Sanierung.

Wer die Grundregeln einer fachgerechten Schimmelpilzsanierung missachtet, muss mit kostspieligen Haftungsforderungen rechnen. Das Seminar A vermittelt die erforderlichen Fachkenntnisse für die Durchführung einer fachgerechten Sanierung. Mit einem erfolgreichen Abschluss kann die benötigte Fachkompetenz nachgewiesen werden. Das Seminar A besteht aus fünf Modulen. Das Seminar A vermittelt allgemeines Grundwissen über die Wachstumsbedingungen von Mikroorganismen, Bakterien und Pilzen. Das Seminar endet an jedem Tag mit einer schriftlichen Prüfung in Form eines Testats. Nach erfolgreicher Absolvierung der fünf Testate erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat. Versäumte oder nicht bestandene Testate, können einzeln nachgeholt werden.

Das Seminar ist geeignet für:

  • Schornsteinfegergesellen
  • Schornsteinfegermeister
  • Existenzgründer
  • Gebäudeenergieberater

Seminarinhalte

A-1 Grundlagen der Mikrobiologie

  • Mikroorganismen und Gesundheit
  • Erkennen von mikrobiellen Schäden

A-2 Ursachen von Feuchtigkeitsschäden

  • Erläuterung der Fachbegriffe
  • Feuchtigkeitsquellen in Gebäuden
  • Bauphysikalische Messverfahren

A-3 Rechtliche Aspekte, Arbeitsschutz

  • Gesetze und Verordnungen
  • Technische Regeln
  • BG-Handlungsanweisung: Erstellen einer Gefährdungsbeurteilung
  • Schimmelpilzsanierung nach den Qualitätsstandards des BSS
  • Behördliche Leitfäden

A-4 Sanierungstechniken

  • Trocknung, Desinfektion
  • Geruchsbeseitigung
  • Arbeits- und Umgebungsschutz

A-5 Sanierungskonzepte

  • Vorgehensweise bei der Sanierung
  • Schadenserkennung
  • Bewertung des Schadens
  • Abnahme der Sanierung

Bitte wählen Sie einen Termin aus:


Termine auf Anfrage

Rufen Sie uns gleich an oder schreiben einfach eine Mail.

0361 78951-0

info@handwerksschule.de

Kontaktformular

1 Hierbei handelt es sich um eine Zusicherung der Handwerksschule, dass dieser Kurs stattfinden wird.

* Gem. § 4 Nr. 22 (a) UStG sind die Kurse der Handwerksschule e. V. umsatzsteuerfrei.