Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von www.handwerksschule.de stimmen Sie unserem Datenschutzhinweis zu.

Bewerten Sie Ihre PV-Anlagen aus einem anderen Blickwinkel.

Hier heißt es effizient und schnell mögliche Fehler erkennen. In diesem Seminar lernen Sie, thermografische Bilder zu bewerten und die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen. Was muss bei der Bedienung von Wärmebildkameras zwingend beachtet und berücksichtigt werden? Wir geben Ihnen wertvolle Tipps zur Handhabung der Geräte.

Warum sollten Sie das Seminar besuchen? Sie wollen.

  • eine Einführung in die Photovoltaik bekommen sowie die Grundlagen der Thermografie lernen.
  • Auffälligkeiten an PV-Anlagen erkennen können.
  • thermografische Bilder bewerten und die richtige Folgerung daraus ziehen.

Bilden Sie sich weiter im Bereich Thermografie mit unserem Seminar und erlangen Sie mit der Testo Akademie zusätzliches Fachwissen.

Das Seminar ist geeignet für:

  • Schornsteinfegergesellen
  • Schornsteinfegermeister
  • Existenzgründer
  • Energieberater

Themenschwerpunkte

  • Einführung in die Photovoltaik
  • Einführung in die Thermografie
  • physikalische Grundlage und Strahlungslehre
  • Richtiger Einsatz von Wärmebildkameras
  • Erfassen thermischer Auffälligkeiten an PV-Anlagen
  • Bewertung und Konsequenzen der thermischen Analyse
  • Praxismessungen und Übungen
  • Praxisbeispiele von typischen Mängeln, Unwettererscheinungen
  • Messung von Isolationswiderständen
  • Überblick über relevante Normen und Vorschriften
  • Gleich- und Wechselstromkomponenten
  • Blitz- und Überspannungsschutz
  • Messverfahren Elektrolumineszenz
  • Erkennung von speziellen Bruchmustern
  • Inhalte der Dokumentation
  • Instandhaltung

Prüfung durch TÜV

Sachkundenachweis: Im Anschluss an den Tagesworkshop haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen schriftlich prüfen zu lassen und mit einem Zertifikat der TÜV Rheinland Akademie abzuschließen.

Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es? Erfahren Sie mehr!

Bitte wählen Sie einen Termin aus:


Termine auf Anfrage

Rufen Sie uns gleich an oder schreiben einfach eine Mail.

0361 78951-0

info@handwerksschule.de

Kontaktformular

1 Hierbei handelt es sich um eine Zusicherung der Handwerksschule, dass dieser Kurs stattfinden wird.

* Gem. § 4 Nr. 22 (a) UStG sind die Kurse der Handwerksschule e. V. umsatzsteuerfrei.